Input 27.10.18 # Saisonkalender November

Regional essen – aber warum denn eigentlich?

– Es vermeidet unnötige Umweltbelastungen durch lange Transportwege.
– Es vermeidet unnötigen Wasserverbrauch beim Anbau in trockenen Gebieten.
– Es vermeidet soziale Ungerechtigkeiten und negative Auswirkungen auf die Kulturen der Welt.
– Es soll besser schmecken und eine höhere Qualität aufweisen. Wie sind eure Erfahrungen?

Die Grundidee ist, zwischen Erzeugung und Verbrauch möglichst kurze Wege zurückzulegen. Also einkaufen von Lebensmitteln, die im Umkreis von 50-150km angebaut wurden. Und zwar nicht beim Supermarkt, da dieser auf Gewinn ausgerichtet ist und oftmals unnötige Umwege für die Lagerung in Kauf genommen werden. Wo bekommt IHR diese her?

Hier findet ihr auch alle anderen Kalender.

Bildschirmfoto 2018-03-30 um 13.33.52

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s