Input 31.3.18 # Rebell

"Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr Ich bin dagegen, egal worum es geht Ich bin dagegen, weil ihr nichts davon versteht Ich bin dagegen, ich sag es noch einmal Ich bin dagegen, warum ist doch egal Ich bin dagegen, auch wenn es euch nicht schmeckt …

Advertisements

[#WritingFriday] März 2018

Dies ist ein kurzer Text für die Aktion #WritingFriday, welche von Elizzy von readbooksandfallinlove.com ins Leben gerufen wurde. Dabei werden jeden Freitag Texte aller Art anhand wählbarer Vorgaben verfasst und jeder kann mitmachen – danke für die tolle Idee! 🙂 # Natürlich hätte man längst wissen können, dass Maja nicht die Wahrheit sagte. Doch sie …

Input 11.3.18 # Tu es trotzdem

Trotzdem "Die Menschen sind unvernünftig, irrational und egoistisch. Liebe diese Menschen trotzdem. Wenn du Gutes tust, werden dich die Menschen beschuldigen, dabei selbstsüchtige Hintergedanken zu haben. Tue trotzdem Gutes. Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und wahre Feinde. Sei trotzdem erfolgreich. Das Gute, das du heute getan hast, wird morgen schon vergessen sein. …

Input 11.10.16 # Imagine there’s no countries

Stell dir vor, es gibt das Himmelsreich nicht, Es ist ganz einfach, wenn du's nur versuchst. Keine Hölle unter uns, Über uns nur der Himmel. Stell dir vor, all die Menschen Leben nur für den Tag. Stell dir vor, es gäbe keine Länder, Das ist nicht so schwer. Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben …

Wenn ich ein Vög’lein wär…

Eigentlich als Kinderlied bekannt, ist es doch ein schöner Text, oder? 🙂 : *-* Wenn ich ein Vöglein wär und auch zwei Flügel hätt, flög ich zu dir. Weils aber nicht kann sein, bleib ich all hier. Bin ich gleich weit von dir, bin ich doch im Traum bei dir und red mit dir; wenn …

Schwadronation

Manchmal quatsch' ich, um zu quatschen - ich weiß nicht, warum. Es kommt einfach aus mir heraus - es gibt keinen Grund. Ich kann ihn zumindest nicht erkenn'. Man Mädel, halt's Maul, jetzt geh' doch mal penn'. ~ Dich hält doch nun wirklich niemand jetzt aus, nicht mal der Peter, nicht mal der Klaus. Kannst …

Gelassenheit 

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach:  Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewußtseins  Der Strom der Anforderungen  Ich übe mich in Gelassenheit. Mir nicht immer alles so zu Herzen zu nehmen. Nicht vom einen zum anderen Termin zu hetzen. Schwer heutzutage, aber machbar. Erfordert halt viel Kraft sich nicht vom Strom der Anforderungen mitziehen zu lassen. Und …

Überlass es der Zeit

Theodor Fontane (1819 - 1898), dt. Schriftsteller, Journalist, Erzähler und Theaterkritiker ~  http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/bilder/3944-1.jpg ~ Überlaß es der Zeit Erscheint dir etwas unerhört, Bist du tiefsten Herzens empört, Bäume nicht auf, versuch's nicht mit Streit, Berühr es nicht, überlaß es der Zeit. Am ersten Tag wirst du feige dich schelten, Am zweiten läßt du dein Schweigen …